AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines
  1. Wenn sich der Kunde für den Download eines E-Books mit dem Titel: „PEPPUPyourmacros – Dein Ernährungsplan mit Sinn & Verstand“ von der Webseite peppedup.de entscheidet, kommt hiermit ein Vertrag mit PEPPEDUP, Wiesenstraße 10, 60385 Frankfurt am Main zustande (im Folgenden PEPPEDUP genannt).
  1. Das Angebot auf dieser Webseite richtet sich ausschließlich an Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  1. Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.
  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen PEPPEDUP und dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden Vertragsbedingungen.

 

§ 2 Vertragsschluss. Zahlungsbedingungen
  1. Die Präsentation des E-Books „PEPPUPyourmacros – Dein Ernährungsplan mit Sinn & Verstand“ auf unserer Webseite stellt einen Antrag auf Abschluss eines Vertrags über die Einräumung eines einfachen und nicht übertragbaren Nutzungsrechts dar.
  1. Mit Anklicken des Buttons „jetzt kostenpflichtig bestellen“ nehmen Sie unser Vertragsangebot über die Einräumung eines einfachen und nicht übertragbaren Nutzungsrechts am E-book „PEPPUPyourmacros – Dein Ernährungsplan mit Sinn & Verstand“ an. Hierdurch kommt eine Nutzungsvereinbarung über das E-Book „PEPPUPyourmacros – Dein Ernährungsplan mit Sinn & Verstand“ zu den jeweils angegebenen Preisen zwischen Ihnen und PEPPEDUP zustande.
  1. Die auf der Webseite genannten Preise enthalten keine gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten fallen nicht an.
  1. Wir akzeptieren grundsätzlich folgende Bezahlmethoden: Sofort-Überweisung und Paypal. Die Auswahl der verfügbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten.
  2. Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

 

§ 3 Download
  1. Das erworbene Nutzungsrecht am E-Book wird durch Zurverfügungstellung eines Download-Links eingeräumt. Dieser Download-Link wird per E-Mail unmittelbar nach Abschluss des Bestellvorgangs an die im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse versendet. Durch das Bestätigen des Links kann der Download des E-Books auf ein von Ihnen gewähltes Speichermedium erfolgen.
  1. Der E-Mail-Link kann nur einmal verwendet werden. Weitere Downloads sind über den zur Verfügung gestellten Link nicht möglich. Ein Anspruch auf Übersendung weiterer Download-Links zu dem bereits erworbenen E-Book besteht nicht.
  1. Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich, geeignete Software (z.B. Acrobat Reader) bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen und Ausdrucken der E-Books ermöglicht.

 

§ 4 Urheberrecht
  1. Alle durch uns bereitgestellten E-Books sind urheberrechtlich geschützt
  1. Sie erwerben ein zeitlich unbegrenztes, einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht ausschließlich für den nicht kommerziellen Gebrauch. Ihnen werden keine Verwertungsrechte eingeräumt. Insbesondere dürfen Sie die erworbenen E-Books – weder digital noch in gedruckter Form, vollständig oder auszugsweise – nicht verbreiten (§ 17 UrhG), öffentlich zugänglich machen (§ 19a UrhG) oder in anderer Form an Dritte weitergeben. Das Recht zur Vervielfältigung (§ 16 UrhG) ist auf Vervielfältigungshandlungen beschränkt, die ausschließlich dem eigenen Gebrauch dienen.
  1. Die Einräumung der Nutzungsrechte durch uns an Sie steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Kaufpreiszahlung.
  1. Wir sind berechtigt, zum Download bereitgestellte digitale Inhalte mit sichtbaren und unsichtbaren Kennzeichnungen individuell zu personalisieren, um die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Bestellers im Falle einer missbräuchlichen Nutzung zu ermöglichen.
  1. Ein Weiterverkauf des erworbenen Nutzungsrechts am E-Book an Dritte ist ausdrücklich nicht gestattet.
  1. Im Fall einer unberechtigten Nutzung (z.B. unautorisierte Vervielfältigung durch Kopien oder unberechtigte Weitergabe an Dritte) der digitalen Inhalte durch den Käufer oder einen Dritten verpflichtet sich der Käufer zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 10.000,- Euro pro Verletzungshandlung.

 

§ 5 Gewährleistung und Haftung
  1. Unsere vertragsgemäße Leistung besteht in der Zurverfügungstellung eines Download-Links, worüber Sie das E-Book auf ein Speichermedium herunterladen und im Rahmen Ihres erworbenen Nutzungsrechts verwenden können. Eine weitergehende Gewährleistung wird ausgeschlossen.
  1. Die Benutzung des E-Books „PEPPUPyourmacros – Dein Ernährungsplan mit Sinn und Verstand“ und die Umsetzung der darin enthaltenen Informationen erfolgt ausdrücklich auf eigenes Risiko.
  1. Das Werk inklusive aller Inhalte wurde unter größter Sorgfalt erarbeitet. Die Autorin übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Druckfehler und Falschinformationen können nicht vollständig ausgeschlossen werden.
  1. Rechts- und Schadenersatzansprüche gegen die Autorin für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
  1. Für die Inhalte von den in diesem E-Book abgedruckten Internetseiten sind ausschließlich die Betreiber der jeweiligen Internetseiten verantwortlich. Der Verlag und der Autor haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Verlag und Autor distanzieren sich daher von allen fremden Inhalten. Zum Zeitpunkt der Verwendung waren keinerlei illegalen Inhalte auf den Webseiten vorhanden.
  1. Unsere vertragliche und außervertragliche Haftung ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, soweit es sich nicht um die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Gleiches gilt für die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, die vorvertragliche Haftung und die Haftung für Garantieerklärungen bleibt hiervon unberührt.

 

§ 6 Widerrufsrecht

      Warenversand

  1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, PEPPEDUP, Wiesenstraße 10, 60385 Frankfurt am Main, linda@peppedup.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Download

  1. § 6 Nr. 1 gilt auch bei dem Download des E-Books entsprechend.
  2. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Zum Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Widerrufserklärung erlischt auch das Nutzungsrecht am E-Book.

 

Widerrufs-Formular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

Firma:

Adresse:

E-Mail:

Fax:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 7 Sonstiges
  1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
  1. Der allgemeine Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

 

letzte Aktualisierung: 11.05.2018